Elk & Bearhead

Elk & Bearhead

Ein Name macht neugierig: Ja, die beiden kennen wir schon, in anderer Besetzung, in anderer Mission.

Am 30.09. ab 19:30 spielen Sie ihr neues Programm:

Ins Leben gerufen von den Sängern und Gitarristen Taio Boumort (Barcelona)
und Beni Feldmann (Münster) wächst Elk & Bearhead zur Zeit heran zu einer
fulminanten NewFolkBand. Schnelle Beats zu lieblichen Countrymelodien, sanfte
Balladen mit bitterbösen Texten und knallharter Rock nicht ohne manches
Augenzwinkern…
Taio hat sich schon seit seiner Jugend der Rockmusik verschrieben, war mit verschiedenen
Bands auf den Bühnen Europas unterwegs und hat erst über den
Beruf des Straßenmusikers seine akustische Seite entdeckt.
Beni fing irgendwann mal elektrisch an und zwar auf dem Bass. Nach fünf Jahren
Heavy Metal sattelte er dann auf die Akustikgitarre um und ist nunmehr seit
12 Jahren solo als Liedermacher und in zahlreichen Bandprojekten rein akustisch
unterwegs. Für Elk & Bearhead nimmt er nun zum ersten Mal in seinem
Leben auch eine E-Gitarre in die Hand - und spielt sogar etwas darauf.
Zu hören gibts eigene Songs in Richtung Country, Folk & Rock, der Sound des
Projekts ist aber offen verändert sich - je nachdem, in welcher Besetzung
aufgetreten wird, ob mit Geige, Percussion, Klavier oder Bass - stetig.

 

Unser nächster Termin im Heringsfass:


Andy Sommer, handgemachet Acoustic Blues, die fleischgewordene Lässigkeit mit hessischem Dialekt!!

Beginn: 26.09.2015 um 19:30 Uhr

Eintritt frei(willig), bitte vorher anmelden.




















1. Konzert im Heringsfass

 

Am 05.10.2013 um 19:30 Uhr ist es soweit: unser erstes Konzert im Heringsfass (unsere Scheueneinfahrt) wird durch das Siegburger Duo Wonderlandplace bestritten.

Das Repertoire setzt sich zusammen aus gefühlvollen Baladen und sowie unplugged Versionen von bekannten Hits.

Wer dabei sein möchte kann sich bei uns noch Plätze reservieren- der Eintritt ist frei!

 

 

 

 

Wohlfühltage


Erleben Sie mit LEA-Atempause eine Auszeit vom Alltag.

Hierzu können Sie jetzt über uns Wohlfühltage buchen, die sich mit einem Kurzurlaub bei uns ideal kombinieren lassen.

Krieg die Sterne

... und wir haben sie jetzt: 3 stolze Sterne!!

Wir haben letztes Jahr weiter an unserer kleinen Pension gefeilt und viele Ideen, die uns im Laufe das Jahre kamen, umgesetzt. Die Klassifizierung durch den DTV hat uns dann für unsere Anstrengungen belohnt: wir sind ab sofort ein Sternehaus und sehr stolz darauf!

Preisanpassung 2013

Wir hatten es uns so fest vorgenommen es nicht zu tun, und nun ist es doch passiert: Immer weiter steigende Pr

eise für Strom, Wasser, Gas, etc. zwingen uns dazu unsere Zimmerpreise ab dem 01.01.2013 anzupassen. 

Hört sich erst mal dramatisch an, ist es aber gar nicht: Dafür haben wir auch unseren Service erweitert. In unserer neuen Rezeption erhalten Sie jetzt z.B. die vergessene Zahnbürste oder kleine Andenken an Ihren Kurzurlaub. Wanderkarten und weitere Informationen stehen ebenfalls zur Verfügung.

Morgens erwartet Sie ab 2013 unser erweitertes Frühstück (wer schon mal da war darf gespannt sein, was man da noch verbessern konnte).

Wie gehabt steht Ihnen unsere Teeküche weiterhin kostenlos zur Verfügung.

Zu guter letzt haben Sie ab sofort auch Gelegenheit bei Bedarf unsere Waschküche zu benutzen und das knittrige Hemd aufzubügeln.

Wir freuen uns auf eine schöne Saison 2013 und wünschen Ihnen eine gute Zeit!


Ihr Heubodenteam


 

 

Rock am Ring

Rock am Ring und keine Lust zu zelten??

Wir haben noch Zimmer frei!!

Nach einem anstregenden Festivaltag den Tag mit einer heißen Dusche beschließen, ein Feierabendbier trinken und in ein weiches, warmes Bett fal

len. Am nächsten Morgen nach einem reichhaltigem Frühstück dann zurück zum Ring....

 

Also, jetzt noch schnell ein Zimmer reservieren.....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Winterangebot für Monteure

Nach einer sehr angenehmnen Sommersaison starten wir jetzt durch in das Winterhalbjahr. Neu in diesem Jahr ist das Angebot speziell für Monteure, Messeausteller, Zeitarbeiter, usw. die eine günstige und gemütliche Unterkunft suchen.

Selbstverständlich steht dieses

Angebot auch allen anderen Urlauben offen :-). Um mehr zu erfahren klicken Sie bitte den Reiter "Monteurzimmer" an.

Auch wenn das Jahr noch einige Tage zu bieten hat möchten wir uns schon jetzt bei unseren Gästen für die vielen netten Begenungen bedanken nd freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Ihr Team von Marco's Heuboden



Einweihungsfeier am 24.04.2010

Nach langer Umbauphase war es dann am 24.04. offiziell soweit und wir konnten unsere Pension einweihen. Erste Gäste haben wir schon vor diesem Wochenende begrüßen dürfen, nun aber ist es amtlich.

Hier das Presseecho zur Einweihungsfeier:

28.04.2010 17/010


Die Stahltreppe gefällt Marco Wrobel besonders. „Sie harmoniert so schön mit dem Bruchstein!“, erklärte er Johannes Bell und Sandra Schneemann. Foto: chb 


"Marco’s Heuboden" eröffnet

 

Oberzissen um eine Pension reicher

OBERZISSEN. chb. "Zimmer zu vermieten" heißt es neuerdings auch in der Bachstraße 40. Am 24. April eröffnete Marco Wrobel hier feierlich seine kleine Frühstückspension "Marco’s Heuboden".

2008 erwarb Marco Wrobel eher zufällig das Anwesen und begann noch im gleichen Jahr zusammen mit seiner Lebensgefährtin die Scheune umzugestalten. Im Juli 2009 wurde nach einer langen Planungsphase mit de

n Bauarbeiten begonnen, die im Frühjahr 2010 ihren Abschluss fanden. Zwei schnuckelige Doppelzimmer und ein gemütlicher Frühstücksraum entstanden dabei teilweise in liebevoller Eigenarbeit, gefördert mit Mitteln der Dorferneuerung.

Zur Eröffnung fanden sich auch Brohltals Bürgermeister Johannes Bell und Sandra Schneemann von der Touristik-Info der Verbandsgemeinde ein. Gerne ließen sie sich von Marco Wrobel die umgebaute Scheune vorführen. 1907 wurde das Haus aus Tuffstein gebaut. Bilder im Heimatmuseum zeigen das Gebäude noch ohne Scheune, dafür aber mit zwei Schornsteinen. Folglich wurde die Scheune in den folgenden Jahren angebaut. "Bed and Breakfast" ist Teil der neuen Pension - hier macht der "Chef" noch selbst das Frühstück. Anfang April konnten bereits die ersten Gäste begrüßt werden, obwohl die Arbeiten noch nicht ganz abgeschlossen sind. Die Zimmer sind zwar fertig, doch Marco Wrobel hat noch weitere Pläne. So soll noch ein Motorradzubehörladen entstehen, ei

n Trockenraum für die Kluft der Biker und eine Unterstellmöglichkeit für die eigene Maschine ist ebenfalls in Planung.

"Marco’s Heuboden" findet sich auch im Internet unter www.marcos-heuboden.de und ist hier unter info@marcos-heuboden.de zu erreichen. Telefonisch kann mit dem Eigentümer Marco Wrobel unter der Nummer 02636-979824 Kontakt aufgenommen werden.